Streuobstwiesenfest

Moers. Auch das 5. Streuobstwiesenfest der Rheinkamper SPD war wieder ein großer Erfolg. Strahlender Sonnenschein und ein attraktives Angebot lockten mehr als 5000 Gäste auf die Wiese an der Theodor-Heuss-Straße.

Hartmut Hohmann, der das Fest mit seinem Team wieder einmal organisiert hatte, bot mit seiner Frau Monika wieder die beliebten Schmörchen an, 75 Kilogramm Kartoffeln fanden reißenden Absatz.

Siegrun Ey und die AsF hatten ein attraktives Kuchenbuffet zu bieten. Artur Rothert und die AG 60plus sorgten für die kalten Getränke. Am Grill arbeiteten die Mitglieder der AfA und der IGBCE. Alle Speisen und Getränke wurden zu fairen Preisen angeboten. Zahlreiche Verkaufsstände rundeten das Angebot ab.

Im Schatten der hohen Bäume boten die Stände ein eindrucksvolles Bild. Anja Albers lief mit ihren Pferden über die Wiese und ließ die Kinder reiten. Wie zu jedem Streuobstwiesenfest konnte der Rheinkamper SPD-Ortsverein, der mit der Streuobstwiese als einziger Ortsverein in Deutschland als landwirtschaftlicher Betrieb eingetragen ist, Bürgermeister Norbert Ballhaus mit seiner Familie und den Bundestagsabgeordneten Siggi Ehrmann mit Ehefrau Ulla begrüßen.

Für den Wahlkampf wünschten der stellvertretende Vorsitzende Mark Rosendahl und das gesamte Team Siggi Ehrmann weiterhin viel Erfolg. Dieses gelungene Fest motiviert die Helfer dahingehend , dass alle wünschen, die Tradition des Streuobstwiesenfestes auch im nächsten Jahr fortzuführen.