„Frühstück im Park“, eine Idee der SPD

Das Vorbereitungsteam um Thomas Wenzel (5.v.l.) freut sich auf das 14. „Frühstück im Park“ (Foto: C. Hagemann)

Am Sonntag, den 25. Juni, ist es wieder soweit: Der SPD-Ortsverein Moers lädt zum Frühstück in den Moerser Schlosspark ein. Auf der Wiese am Pulverhäuschen direkt am Schloss, Spielstätte des Moerser Schlosstheaters und Sitz des Grafschafter Museums, erwarten rund 400 Sitzmöglichkeiten, verschiedene Zelte und Theken die Gäste. Vom frühen Morgen bis in die Mittagsstunden können die Gäste miteinander frühstücken und ins Gespräch kommen. Das Vorbereitungsteam um Thomas Wenzel (5. von links) hat die Logistik erarbeitet und fest im Griff. Auch zahlreiche Poster im Stadtbild weisen auf die mittlerweile 14. Veranstaltung dieser Art hin.