Jahreshauptversammlung der SPD Rheinkamp

Auf der Jahreshauptversammlung der SPD Rheinkamp wurde der Vorstand neu gewählt. Peter Kiehlmann, der schon seit 4 Jahren den Vorsitz inne hat, wurde wieder gewählt, ihn vertreten Mark Rosendahl und Ursula Elsenbruch. In ihren Ämtern wurden Monika Hohmann als Schriftführerin, Helmut Ey als Kassierer und Reinhard Weichelt als Bildungsbeauftragter bestätigt. Neuer Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit wurde Acky Hassbargen. In die Funktionen als BeisitzerInnen wurden Atilla Cikoglu, Siegrun Ey, Helga Baldin, Elif Ügdüler, Anne Mosebach, Ulrich Prinz, Jakob Güther, Silvia Rosendahl, Jan Dieren, Wilhelm Noichl, Helmut Breitfeld und Christa Güther gewählt. Peter Kiehlmann bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für die bislang geleistete Arbeit und wies ausdrücklich darauf hin, dass er stolz auf seine Vorstandskollegen ist, auf die jederzeit Verlass ist und die ihm die Arbeit ungemein erleichtern. Der neue Vorstand wird die erfolgreiche Arbeit fortsetzen. Neben den Berichten über die Rats- und Kreistagsarbeit von Karl-Heinz Reimann und Peter Kiehlmann wurden auch die Delegierten für den Stadtverband und den Unterbezirk aufgestellt.

Im Stadtverband vertreten die folgenden Delegierten die Rheinkamper SPD: Helmut Ey, Peter Kiehlmann, Volker Marschmann, Norbert Ballhaus, Ulrich Prinz, Mark Rosendahl, Atilla Cikoglu, Ursula Elsenbruch, Siegrun Ey, Acky Hassbargen, Hartmut Hohmann, Karl-Heinz Reimann, Karin Kleer, Monika Hohmann, Anne Mosebach, Rudolf Apostel, Helga Baldin, Jakob Güther, Heinz-Wilhelm Rosendahl, Christel Apostel, Ursula Behncke; Helga Kraft und Gabi Reimann.

Die SPD Rheinkamp vertreten Peter Kiehlmann, Atilla Cikoglu, Mark Rosendahl, Siegrun Ey, Acky Hassbargen, Hartmut Hohmann Helmut Ey, Karl-Heinz Reimann, Helga Baldin, Monika Hohmann, Ursula Behncke, Ria Janssen und Ute Weimann im Unterbezirk.