Ibrahim Yetim freut sich über den rot-grünen Kulturrucksack

Ibrahim Yetim, MDL
Ibrahim Yetim MdL reut sich über den rot-grünen Kulturrucksack

Der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim freut sich darüber, dass die Stadt Moers im kommenden Jahr am Pilotprojekt "Kulturrucksack" des Landesministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport teilnehmen wird.

Die sozialdemokratische Familien- und Kulturministerin Ute Schäfer hat Moers die Zusage über 21.476,40 € – das sind 4,40 € pro Jugendlichem – für dieses Projekt erteilt.
Insgesamt hat die rot-grüne Landesregierung für das Projekt Kulturrucksack drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

Mit dem Geld werden kulturelle Projekte gefördert, die gezielt auf junge Menschen ausgerichtet sind. Kinder und Jugendliche sollen so einen besseren Zugang zu den Einrichtungen vor Ort erhalten und neue, altersspezifische Angebote vorfinden.