Stadt Moers ehrt Michael Rittberger

Von links: Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Michael Rittberger, Gisela Rittberger, Mark Rosendahl, Vorsitzender der SPD-Fraktion
Von links: Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Michael Rittberger, Gisela Rittberger, Mark Rosendahl, Vorsitzender der SPD-Fraktion

Verleihung des Ehrenringes an den langjährigen DGB Vorsitzenden
Michael Rittberger hat am Freitag, den 26. Juni 2015, den Ehrenring der Stadt Moers für seine Verdienste um das Wohl der Stadt verliehen bekommen. Der Moerser Gewerkschafter war von 2004 bis Februar 2015 Vorsitzender des DGB-Kreisverbandes Wesel. Bürgermeister Fleischhauer würdigte das gewerkschaftliche Engagement und den Aufbau des Moerser Arbeitslosenzentrums, das seit der Gründung 1986 erfolgreich die Isolation von Arbeitslosen aufbricht, die Interessen von Arbeitslosen vertritt und hunderten Menschen half, Beschäftigung und eine Perspektive für das Leben zu finden. Mark Rosendahl, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Moers gratuliert Michael Rittberger und bedankt sich für sein jahrzehntelanges Engagement, um Menschen, die am Rande stehen, ausgegrenzt werden, neuen Lebensmut und Hoffnung zu geben.