„Moers pflanzt Bäume“

Es hat geregnet, es war kalt, aber die Stimmung war fröhlich und ausgelassen, als die Jahrgangsstufe 5 der Geschwister Scholl Gesamtschule anfing, ihre Bäume mit bunten Bändern zu schmücken. Im Rahmen seiner Initiative: „Meine Zukunft! Meine Demokratie!“ hat Ibrahim Yetim der Landtagsabgeordnete der SPD für Moers und Neukirchen natürlich auch die Geschwister Scholl Schule besucht: „Klimaschutz und Umweltpolitik war in fast allen Klassen das Topthema. Bäume als Symbol des Lebens, als die CO² Killer und ganz konkrete Fragen, wie: wenn Bäume gefällt werden, werden dann sofort neue gepflanzt? Das war so die Initialzündung für meine Aktion: „ Moers pflanzt Bäume.“ In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung wurde als erster Standort der Grünstreifen an der Homberger Straße an der Geschwister Scholl Gesamtschule gefunden. Die Landschaftsgärtner des SCI hatten bereits alles vorbereitet, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern wurden die Bäume in die Pflanzgruben gehoben und aufgerichtet. Zwei Wildbirnenbäume und eine Magnolie stehen jetzt dort für die die Jahrgangstufe 5 der Gesamtschule die Patenschaft übernommen hat. Rolf Grüter, Schulleiter, Klaus Bleckmann, didaktischer Leiter und die Ganztagsbeauftragte Jasmin Aysu: „Wir freuen uns sehr, dass die ersten Bäume dieser Aktion hier bei uns stehen. Für die nächsten drei Jahre wird sich jeweils die Jahrgangsstufe 5 unter Anleitung des SCI, um die Pflege der Bäume kümmern.“  Frank Liebert vom SCI:Moers: „Nach drei Jahren können wir sicher sein, dass sich die Bäume hier gut eingelebt und eine neue Heimat gefunden haben!“ Die ersten Bäume wurden von der Volksbank Niederrhein eG und von der Adler Apotheke Moers gesponsert. Ibrahim Yetim: “Wir freuen uns über weitere Spenden und suchen weiter Standorte, am liebsten in der Nähe von Schulen und Kindergärten, die dann auch die Patenschaft übernehmen. Es war einfach schön heute mitzuerleben, dass für die Kinder diese ersten Bäume, ihre Bäume sind, für die sie sich verantwortlich fühlen und dass sie sich jetzt schon darauf freuen, wenn im Frühjahr die ersten Blätter sprießen.“  Weitere Infos für Sponsoren und Interessenten unter www.ibrahim-yetim.de