Übersicht

Meldungen

Moerser Tafel sucht händeringend neuen Standort!

Ursula Elsenbruch, Vorsitzende  Sozialausschuss der Stadt Moers und Atilla Cikoglu. Vorsitzender Jugendhilfeausschuss, beide SPD, haben die Arbeit der Moerser Tafel von Anfang an begleitet. Atilla Cikoglu: „Wir leben in einem reichen Land, die Wirtschaft boomt, wir haben nahezu Vollbeschäftigung und…

Moerser Tafel sucht händeringend neuen Standort!

Ursula Elsenbruch, Vorsitzende  Sozialausschuss der Stadt Moers und Atilla Cikoglu. Vorsitzender Jugendhilfeausschuss, beide SPD, haben die Arbeit der Moerser Tafel von Anfang an begleitet. Atilla Cikoglu: „Wir leben in einem reichen Land, die Wirtschaft boomt, wir haben nahezu Vollbeschäftigung und…

Die AG60plus des Ortsverein Moers Mitte on tour

Nachdem die AG60plus am 23.5. ihre schon traditionelle Grillfete mit 43 Teilnehmern am Waldsee feierte, stand als nächstes ein Spargelessen beim Spargelhof Pasch und anschl. Kaffeetrinken im Bauerncafe Binnenheide auf dem Programm. An dieser Veranstaltung nahmen 31 Personen teil.

Auf nach vorne. NRW besser machen.

Mit Selbstbeschäftigung gewinnt man keine Wahlen. Es wird Zeit, neue sozialdemokratische Antworten zu liefern, die die Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen nicht nur ganz sympathisch, sondern auch überzeugend finden. Auf ihrem Landesparteitag am 23.6. in Bochum setzt die NRWSPD dafür personell und thematisch den Startschuss.

Ratsmitglied Hartmut Hohmann, Vorsitzender im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt (ASPU) im Rat der Stadt Moers, stellt sich den Fragen von Julia Hagenacker, Redaktionsleiterin der RP in Moers, zum Thema Parkplätze und künftiger Nutzung Weißes Haus

Herr Hohmann, wie lange haben Sie heute Vormittag nach einem Parkplatz in der Innenstadt gesucht? Hartmut Hohmann: Nicht lange. Ich finde immer einen. Wir haben für die SPD-Fraktion zwar einen Parkplatz direkt hinterm Rathaus, aber auf dem Parkplatz Mühlenstraße…

Bedingungsloses Grundeinkommen – Sind wir bereit dazu?

Angesichts von Altersarmut, befristeten Arbeitsverträgen und einer generell unsicheren sozio-ökonomischen Situation nimmt die Frage nach einem bedingungslosen Grundeinkommen eine zentrale Stelle ein. Der SPD-Ortsverein Rheinkamp lädt daher am 16.06.2018 um 10 Uhr zur Diskussionsveranstaltung „Bedingungsloses Grundeinkommen – Sind wir bereit…

Aufsichtsbehörde soll mehr Sanktionsmöglichkeiten bekommen – Landtagsabgeordneter Schneider sammelt ab sofort Beschwerden

Der Kampf um eine ausreichende und qualitativ hochwertige Postversorgung geht für den SPD-Kreisvorsitzenden und NRW-Landtagsabgeordneten René Schneider in die nächste Runde. Nach massiven Kundenbeschwerden und mehreren Rücksprachen bei der Deutschen Post sowie der Bundesnetzagentur (BNetzA) hat Schneider jetzt…

Podiumsdiskussion zum Thema § 219 a

„Mich wundern die Maßstäbe“, sagte Spahn der Bild am Sonntag: „Wenn es um das Leben von Tieren geht, da sind einige, die jetzt für Abtreibungen werben wollen, kompromisslos.“ In der Debatte um das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche werde hingegen „manchmal gar…

Ibrahim Yetim im Gespräch mit der ZWAR-Gruppe Kapellen

Mit der ZWAR-Gruppe (zwischen Arbeit und Ruhestand) in Kapellen hat Ibrahim Yetim in der vergangenen Woche über politische Fragen diskutiert. Ob Bund, Land oder kommunale Ebene – es war ein interessantes und erfrischendes Gespräch. Themen wie Bildung, Arbeit, Bürgerradwege, Digitalisierung…

Ibrahim Yetim: „Wahlen in der Türkei – Genug der Willkür!“

Die nahenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei beschäftigen auch die in Nordrhein-Westfalen lebenden Türken. Dazu erklärt Ibrahim Yetim, integrationspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Die in Deutschland lebenden und in der Türkei wahlberechtigten Türken haben bei der Wahl…