Ibrahim Yetim, MdL

Landtagsbüro

Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf
Privatanschrift
47447 Moers

Mandate und Parteifunktionen: Ratsmitglied (Wahlbezirk 115 Hochstraß)

  • 1. stellvertretender Bürgermeister
  • Mitglied im Hauptausschuss
  • Mitglied im Kulturausschuss

» Ortsverein Moers

  • Erster Vorsitzender

» Ausschüsse und Beiräte

  • Beisitzer Stadtwerke Dinslaken Aufsichtsrat
  • Aufsichtsrat Fernwärme Niederrhein GmbH
  • Beirat Fernwärme Duisburg GmbH
  • Aufsichtsrat Moers Kultur GmbH

Ich wurde am 14.03.1965 in Dinslaken geboren, bin verheiratet und habe eine Tochter. Nach meiner Ausbildung zum Bergmechaniker arbeitete ich noch mehrere Jahre unter Tage und absolvierte in dieser Zeit das Abendgymnasium.

Nach meinem Studium der Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der Uni Essen arbeitete ich in der Unternehmensberatung und Industrieforschung in den Bereichen Personal und Organisation, PPP und Telearbeit. Anschließend einige Jahre als Leiter PR- und Marketing in der Software-Branche. Mitglied der SPD bin ich seit 1991. 1999 machte ich mein Hobby zum Beruf und wurde wissenschaftlicher Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten und Bürgermeisters. Von 2000 bis 2010 war ich als Geschäftsführer für die SPD tätig. Von März 2005 bis November 2009 auch als Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfraktion im Kreis Viersen. Seit der Landtagswahl am 9. Mai 2010, bin ich Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen.

Ich hatte verschiedene ehrenamtliche Funktionen und Mandate in meiner „alten“ Heimat Duisburg inne: Ortsvereinsvorsitzender, Juso-UB-Vorsitzender, Mitglied des geschäftsführenden UB-Vorstandes, Bürgerschaftliches Mitglied und Stadtrat. In Moers lebe ich seit 2005 und bin natürlich auch ehrenamtlich politisch aktiv. Von März 2007 bis März 2008 war ich zunächst stellv. Vorsitzender. Im Anschluss bin ich zum Vorsitzenden des SPD OV Moers gewählt worden und habe diese Funktion auch heute noch inne. Von 2007 bis 2017 war ich zusätzlich  Beisitzer im Vorstand des SPD-Stadtverbandes Moers.

Ich bin Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der sozialistischen Jugend Deutschlands (Falken), des Volkschor Moers. Als ehemaliger Bergmann bin ich natürlich auch in der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE)Mitglied sowie bei Amnesty International und den Fördervereinen der freiwilligen Feuerwehren Neukirchen und Moers.