Mark Rosendahl, SPD-Fraktionsvorsitzender

Mark Rosendahl

Privat

Am Kolk 6

47445 Moers
DGB Emscher-Lippe

Dorstener Str. 27a

45657 Recklinghausen

Mandate/Parteifunktionen:

Beisitzer im Ortsverein Rheinkamp,
Ratsmitglied seit 1989 (Wahlkreis 307 Eick-Ost)

Vorsitzender / Sprecher im Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt
Sprecher im Personal- und Feuerwehrausschuss

Verwaltungsrat ENNI Stadt & Service AöR
Gesellschaftsversammlung ENNI Energie & Umwelt GmbH
Sparkassenzweckverband Kreis Wesel Verbandsversammlung
Verwaltungsrat Sparkasse
Risikoausschuss Sparkasse
Bilanzprüfungsausschuss Sparkasse

Warum mache ich Politik? : Ich bin seit 38 Jahren, angefangen bei der Schülervertretung und Schülerzeitung über Friedensbewegung, Jusos und Vereinen bis zur Kommunalpolitik politisch aktiv, weil ich die Gesellschaft mitgestalten und Verantwortung übernehmen will.
Wofür setze ich mich ein? : Ich setze mich ein für soziale Gerechtigkeit, die kulturelle, sportliche und soziale Infrastruktur sowie den Schutz von Natur und Landschaft. Schwerpunkte sind die
Stadtentwicklung, die Reaktivierung der oranischen Wall- und Grabenanlage und die Umsetzung des von mir mitgestalteten Leitbildes der Stadt Moers als Kulturstadt, Einkaufsstadt, Stadt mit
Geschichte und familienfreundliche Stadt.

Ein persönlicher Satz: Meine Familie mit vier Kindern, mein Garten mit Teich und Amphibien, und das Haus sind Gegenstand meiner außerhalb der
beruflichen und politischen Tätigkeiten verbrachten Zeit und Rückzugs- sowie Erholungsorte. Mein Beruf als Geschäftsführer des DGB in der Emscher-Lippe-Region beansprucht viel Kraft und Zeit für die Themen des nördlichen Ruhrgebietes.